Fensterbau

 

Mit Fensterbau ist die Herstellung von Fenster sowie von Fensteranlagen gemeint. Es wird hierbei das gesamte Geschäftsfeld einbezogen. In vielen Fällen wird im Rahmen des Fensterbaus auch die Herstellung von Haustüren und deren Anlagen mit einbezogen.

Teilweise überschneidet sich der Fensterbau mit dem Glaserhandwerk. Je nachdem welche Materialien für den Rahmen verwendet werden, sind die Wurzeln des Fensterbaus im Metallbau, in der Kunststofftechnik oder auch im Tischlerhandwerk zu finden. Sehr wichtig beim Fensterbau ist außerdem die Dichtungs- und Montagetechnik. Kommen Schließ- und Sicherungssysteme sowie Rollläden, Sonnenschutz-, Lüftungs- und Fotovoltaikanlagen zum Einsatz spielt auch die Elektrotechnik eine wichtige Rolle beim Fensterbau.

Im Einzeln bedeutet dies, dass bei Holzfenster die Profile aus Kanteln gefräst werden. Bei einem Kunststoff- oder Metallfenster werden die vorgefertigten Profile individuell nach Maß oder auch in Serie hergestellt. Viele Fensteranlagen bestehen auch aus einem Pfosten-Riegel-Tragesystem. Dies bedeutet, dass sie teilweise auch andere Füllungen als Glas enthalten.

Beim Fensterbau werden Fenster oftmals in Einzelanfertigung hergestellt, denn je nach Haus unterscheiden sich die Maueröffnungen dafür deutlich. Das Rohmaterial für den Fensterbau wird sowohl von den Profilherstellern wie auch von den Glasfabriken geliefert. Dieses Rohmaterial wird beim Fensterbau mittels modernster Fertigungstechniken zu Fenstern verarbeitet.

Um im Fensterbau tätig zu werden, muss eine Ausbildung zum Beruf des Glasers absolviert werden. Es erfolgen danach die verschiedenen Spezialisierungen zum Fensterbau, Glasfassadenbau oder der Verglasung.

 

Werkzeuge beim Fensterbau

 

eim Fensterbau kommen in der Regel Werkzeuge und Maschinen zum Einsatz, damit das gefertigte Flachglas der Glashersteller weiterverarbeitet werden kann. Am ende entstehen daraus die Fenster. Der Fensterbau mit seinen Mitarbeitern kann sich zusätzlich spezialisieren, indem neben den Fenstern auch Türen, der Wintergartenbau oder der Glasfassadenbau angeboten werden.

 

Die primären Aufgaben im Fensterbau

 

In erster Linie umfasst der Fensterbau die folgenden Arbeiten:

  • Herstellung, Einbau und Instandsetzung kompletter Fenster-, Türen-, Tor- und Fassadenkonstruktionen, sowie von Wintergärten
  • Anfertigung von Rahmenteilen, z. B. aus Holz oder Kunststoff
  • Anbringung von Fassadenunterkonstruktionen aus vorgefertigten Profilen bzw. Halbzeugen
  • Ausführung der Verglasung mit Fenster- bzw. Spezialgläsern
  • Ausführung von Instandhaltungsarbeiten an Fenstern, Türen, Toren, Fassaden und Wintergärten
  • Ausführung von Montagearbeiten an und in Gebäuden bzw. auf Baustellen
  • Behandlung und Beschichtung von Oberflächen
  • Montage von Metallbeschlägen, Profilen usw.